# GA tracking page.headerData.1475053747 = TEXT page.headerData.1475053747.value (

Außentreppen - der schönste Weg ins Grüne!

Vom Haus in den Garten, vom Balkon ins Erdgeschoss, von der Terrasse ab ins Beet – Außentreppen verbinden auf vielseitige Art Geschosse und Ebenen außerhalb Ihrer Wohnräume im Grünen.

Witterungsbeständigkeit und Sicherheit bei Nässe

Bei dieser Treppenart ist es daher vor allem wichtig, dass die Treppenmaterialien der Witterung standhalten und auch bei Nässe sicheren Auftritt gewährleisten. Als Material für die Treppenstufen eignen sich beispielsweise TRIMAX®, Gitterrost oder auch gelochtes Stahlblech besonders gut.

Treppenstufen für Außen

Bei der Wahl der optimalen Treppenstufen helfen Ihnen diese Fragen weiter:

  • Wie oft werden Sie die Außentreppe benutzen?
  • Wer wird, außer Ihnen, die Treppe betreten? Kinder, Haustiere oder auch ältere Menschen?
  • Betreten Sie die Außentreppe mit Gartenschuhen oder/und barfuß?


TRIMAX®- Stufen werden aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt. Sowohl für Menschen als auch für Vierbeiner bieten diese auf der Oberfläche leicht geriffelten Stufen einen angenehmen Trittkomfort. Weitere Stärken dieser Stufen sind ihre Langlebigkeit und Umweltverträglichkeit sowie die Resistenz des Materials gegen Pilz- und Insektenbefall. Der Regen kann auf diesen Stufen sehr gut abfließen, so dass keine Rutschgefahr besteht. Sie haben die Auswahl zwischen TRIMAX®-Stufen in Dunkelbraun, Grau oder Anthrazit.

Für unsere Gitterroststufen wird als Material feuerverzinktes Stahlblech eingesetzt. Die Treppenstufen überzeugen mit ihrer Robustheit und ihrer stabilen Konstruktion. Diese sorgt auch dafür, dass sich so gut wie kein Schmutz, Laub oder Wasser auf den Stufen sammeln können. Daher sind sie sehr leicht zu reinigen. Ihre Oberfläche garantiert Ihnen Sicherheit auf Schritt und Tritt. 

Stufen aus gelochtem Metall bieten ebenfalls eine rutschhemmende Oberfläche, von der der Regen gut abfließen kann. Außerdem sind diese Stufen langlebig und lassen sich leicht von Laub und Schmutz befreien. 

Bei den Treppenverläufen haben Sie ebenso viel Gestaltungsspielraum wie bei Innentreppen. Von geradelaufend bis Spindeltreppe sind Ihren Wünschen kaum Grenzen gesetzt. So werden zum Beispiel geradelaufende Treppen mit wenigen Stufen gerne für Terrassenabgänge mit eher geringer Steighöhe eingesetzt. Zur Verbindung von Geschossen mit dem Garten eignen sich dagegen Spindeltreppen ideal. Durch das Zusammensetzen einzelner Bausteine lassen sich bei den verschiedenen Modellen die gewünschten Höhen mit zusätzlichen Stufen leicht erreichen.

Einlegestufen für Holz- oder WPC-Profile

Für eine einheitliche Balkon- oder Terrassengestaltung bietet DOLLE jetzt auch spezielle Einlegestufen aus feuerverzinktem Stahl für die Außentreppe DOLLE Gardentop. Diese können mit handelsüblichen Holz- oder WPC-Profilen bestückt werden. Je nachdem mit welchem Material Terrasse oder Balkon gestaltet sind, lässt sich so ein nahtloser Übergang zur Außentreppe realisieren. In der Handhabung sind die Einlegestufen kinderleicht: Die Stufenprofile werden vorab nur in der Länge angepasst und dann lediglich in den Stahlrahmen eingelegt. Die Einlegestufen ermöglichen somit optimale Flexibilität und bieten einen großen Gestaltungsspielraum.

Egal für welches Modell Sie sich entscheiden, die Außentreppen von DOLLE fügen sich harmonisch in jeden Außenbereich nahtlos ein und eröffnen Ihnen den Schritt ins Grüne.

Witterungsbeständige Stufenmaterialien für DOLLE Außentreppen

Witterungsbeständig

Witterungsbeständig

DOLLE-Außentreppen sind witterungsbeständig und aus langlebigen Materialien hergestellt. Als Material für die Treppenstufen eignen sich beispielsweise Trimax®, Gitterost oder gelochtes Stahlblech besonders gut. Trimax®-Stufen aus glasfaserverstärktem Kunststoff bieten beispielsweise auch barfuß hohen Trittkomfort. Holz- oder WPC-Profile können auch in die Einlegestufen aus feuerverzinktem Stahlblech eingepasst werden.

Erweiterbar

Erweiterbar

Je nach Modell können Sie die Außentreppen mit zusätzlichen Sets und Podesten in der Höhe erweitern und im Treppenverlauf anpassen. 

Montage-Video Außenspindeltreppe DOLLE Gardenspin

Einfache Montage

Einfache Montage

Mit etwas Übung lassen sich die DOLLE-Außentreppen auch durch Hobby-Heimwerker Schritt für Schritt gut aufbauen.


SCHAUEN SIE AUCH HIER

GELÄNDER FÜR INNEN UND AUSSEN

Zu den Geländern
DOLLE Kundenservice Produktinformationen

SERVICE

Zum DOLLE Service
DOLLE Treppen planen mit dem Treppenplaner

TREPPENPLANER

Zum Treppenplaner

* Einzelpreise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten